Freitag, 2. Juni 2017

Es grünt und blüht auf dem Rathausplatz

Seit dem letzten Post hat sich viel getan. In den letzten zwei bis drei Wochen wurde eifrig gesät und gepflanzt. Große Unterstützung hatten wir von den Kindern der drei Elzer Kitas, die uns an jeweils einem Wochentag in unserem Jubiläumsgarten besuchen.

Jede Kita hat ihr eigenes Beet. Das ist das Beet der Kita Lollipop.

Das Beet der Kita St. Martin. Im Hintergrund unter dem Dach wachsen Tomaten, Paprika und Gurken

Das Beet der Kita Unterm Regenbogen

Die Kinder staunten wie gut alles gewachsen ist.
Heute konnte Broccoli geerntet werden



Die Radieschen hatten auch die richtige Größe
Das Herausziehen der Broccolipflanzen bereitete einige Mühe

Danach wurde das Beet neu hergerichtet...
...und auf dem freigewordenen Platz Zucchini gepflanzt.
Die Beete müssen immer ordentlich gepflegt werden.

Vom vielen Gießen war die Oberfläche der Beete ganz verkrustet und musste wieder gelockert werden.

Schön, dass wir so viele fleißige Helfer haben.


Samstag, 13. Mai 2017

Der Aufbau geht weiter - Palettengarten

Bei strömendem Regen wurde der Palettengarten fertiggestellt. Ein Dank geht an unsere tapferen Helfer.

In den Ampeln sollen Hängepflanzen wachsen.

So sieht der Palettengarten fertig aus. Jetzt müssen die Pflanzen nur noch wachsen.

Der Aufbau geht weiter - Kräutergarten

Am Eingang zum Rathausplatz grüßt das Banner des OGV
Hier werden die Kisten für den Kräutergarten befüllt, bepflanzt und mit Jute eingebunden

Kaum hatten wir die ersten Kisten aufgestellt, gesellten sich schon Besucher dazu



In den letzten Tagen sind noch einige Kräuter dazugekommen. Bilder gibt es demnächst.



Blumen und Kräuter

Jedes Kind der Kita Lollipop konnte sich eine Pflanze aussuchen und in einen Topf pflanzen

Die Töpfe wurden mit dem Namen beschriftet und am Zaun der Kita aufgehängt.
Die Schnuppernasen der Kita Unterm Regenbogen erkunden den Kräutergarten

Hier gibt es allerhand zu erschnüffeln.

In jeder Kiste findet man einen anderen Duft

Kita-Kinder helfen beim Säen und Pflanzen im Jubiläumsgarten

Kinder der Kita Lollipop bepflanzten das erste Beet. Die Kohlrabi mussten erst herangeschafft werden



Stolz wurden die Pflanzen präsentiert



Hier wurden Erbsen gelegt. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit. Aber die Kinder waren eifrig bei der Sache.

Die Kinder der Kita St. Martin schauen sich den Pflanzplan an.

Dann geht es richtig los und vorgesäte Zwiebeln werden gepflanzt

Auch Sellerie findet ein Plätzchen.

Zum Schluss werden alle Pflanzen gut angegossen


Das dritte Beet bepflanzten die Kinder der Kita Unterm Regenbogen.

Die zarten Lauchpflänzchen werden gepflanzt.

Nach getaner Arbeit sind alle stolz auf ihr Werk.


Freitag, 5. Mai 2017

Preisverleihung bei Ab in die Mitte - Unser Projekt urban gardening - Leben mittendrin

Preisverleihung Ab in die Mitte 2017 am 25. April  in Fulda. V.l. Ministerin Priska Hinz, Karin Gräf und Gertrud Krahl OGV Elz, Bürgermeister Horst Kaiser, Elz. Der Preis ist mit 5.000 E dotiert.
Das ist die Trophäe die wir mit nach hause nehmen konnten.

Donnerstag, 27. April 2017

Der Aufbau des Gartens geht weiter

Das große Gemüsebeet ist soweit fertig. Beim Tomatenhaus fehlt noch die Folie. Hier kann ab der nächsten Woche gepflanzt werden.

Unsere "Drei Männer vom OGV" bauen den Palettengarten auf. Hier muss noch einiges getan werden. Man darf gespannt sein.

Der Rahmen für das Beerenobst ist ebenfalls fertig. Hier ziehen in den nächsten Tagen die Johannisbeeren ein. Vereinsmaskottchen Matthis inspiziert den Baufortschritt.